Tag Archiv für Thomas Hobbes

Thomas Hobbes

Am 5.4.1588 erblickt im südwestlichen Wiltshire, England, Thomas Hobbes das Licht der Welt. Bereits im Alter von vier konnte er lesen, schreiben sowie rechnen. Mit 14 Jahren nimmt er das Studium der Physik und der Logik an der altehrwürdigen Oxford-Universität auf. 1608 erhielt er seinen Bachelor-Abschluss. Danach nahm Hobbes eine Anstellung als Tutor der Adelsfamilie Cavendish an. Zudem arbeitete er 1621 kurze Zeit als Sekretär für den Philosophen und Naturwissenschaftler Francis Bacon.

» Weiterlesen

Utilitarismus

Der Utilitarismus ist ein ethisches Prinzip, welches auf dem Nützlichkeitsprinzip basiert. Letzteres besagt, dass eine Handlung im ethischen Sinne korrekt ist, sofern sie das Wohlergehen der von der Handlung Betroffenen sichert. Damit ist der Utilitarismus eine Ausprägung der teleologischen Ethik.

» Weiterlesen